Zurück zur Übersicht

Harder

Samstag, 16.2.19, 23:00
Borderline, 4056 Basel
Publikum: gemischt

Die Nachfolge von La Messe im Borderline
Verlosung
Wir verlosen 2 x 2 Tickets
Teilnahmeschluss ist Samstag, 16. Februar 2019.

Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die GewinnerInnen werden via Mail benachrichtigt und der Veranstalterin mit den Eingaben aus Feld «Vorname, Name» kommuniziert.
Details

Harder ist die offizielle Nachfolge der La Messe im Borderline. Mit viel Lust auf mehr haben sich die Macher_innen der dunkelsten Gay-Party Basels mit dem europaweit aktiven Partyhasen 'Bunny' vernetzt.

In enger Zusammenarbeit mit Klubs und DJs in Berlin bringt Harder die Techno- und Techhouse Szene der Grossstadt mit den lokalen Tanzmachern zusammen. Doch Harder ist mehr als Sehnsucht nach Grossstadt: Vernetzt nach Rumänien, wo sich Harder in Bunnys Heimat Bukarest bereits als Insel der verbotenen Liebe etabliert hat, schwingt im Spirit der Nacht der nackte Untergrund mit all seinen Höhen und Abgründen.

«The intention is to create a thriving sex-positive queer night», sagt Bunny. Darum ist auch Harder in Basel eine queere Party für alle. Alter, Geschlecht, Gender, Sexualität und Fetisch spielen nicht nur keine Rolle, Aussergewöhnlichkeit ist willkommen! Twinks, Girls, Bears, Grannies, Petplays, Freaks und was du schon immer sein wolltest – oder schon immer warst.

Bunny: «Come as simple or quirky as you want – although crazier is always more fun!»

Cruising Areas
Entry 20+ Years

No Pictures / Videos
No Trans- / Homophobie
No Sexism / Racism


DJs: Bunny, Xavier J, Dirty Daddy Don, Jesse Jay, Diskomurder, Guimauve


Musik: Techno, Techhouse, Deephouse



Website

Tickets

Abendkasse: CHF 30.-

Vorverkauf: ab CHF 20.-, exkl. Gebühren

KulturLegi: CHF 10.-, exkl Gebühren
(Infos KulturLegi)


Zum Vorverkauf

Adresse
Borderline
Hagenaustrasse 29
4056 Basel

Details zu diesem Lokal