Gesucht

Netzwerker_in

Zur Unterstützung unseres Team suchen wir eine_n Netzwerker_in mit Begeisterung für Socialmeida und ausgezeichneten kommunikativen Fähigkeiten. Du bist vielseitig kulturell interessiert, magst sowohl Parties wie auch Museen und Theater? Dir liegt Diversität, Entfallungsmöglichkeit, die offene Gesellschaft überhaupt und im Speziellen die queere Community am Herzen?
Dann bewirb dich als Netzwerker_in bei der Kulturplattform GayBasel!

Job

Pensum: 6h pro Woche, freie Zeiteinteilung
Arbeiten von überall am eigenen Laptop und Telefon
Fixlohn, Sozialleistungen
Nach Vereinbarung

Aufgaben:
Als Netzwerker_in bist du Ansprechpartner_in für Veranstaltende von queerer Kultur in Basel und der Region. Du recherchierst und erfasst Veranstaltungsinformationen und betreust die diversen Socialmedia-Kanäle. Du representierst GayBasel an Kulturveranstaltungen und gegenüber regionalen und nationalen Organisationen.

Dein Profil

Du bist mit Socialmeida aufgewachsen, mit hoher Eigenverantwortung arbeitend, stilsicher in deutscher Sprache und du kannst in französischer Sprache kommunizieren. Bist gerne in Kontakt mit unterschiedlichen Menschen, mit privaten und staatlichen Institutionen. Du bist geduldig, neugierig und offen für Neues. Du hast Interesse, die Zukunft der Kulturplattform GayBasel aktiv mitzugestalten und hast auch Ideen dazu.

GayBasel

GayBasel ist ein privates Kulturengagement. Die Plattform setzt sich für die Sichtbarkeit des bunten Treibens in Basel ein und unterstützt Veranstaltende und Organisierende queerer Kultur kommunikativ bei ihren Initiativen. GayBasel ist die Kulturplattform für alle irgendwie-sexuellen Menschen aller Geschlechtsidentitäten, die gesellschaftliche Integration von Minderheiten leben wollen.

Mehr zu GayBasel:
www.gaybasel.org/hintergrund

Deine Bewerbung

Anstelle eines Motivationsschreibens bitten wir um das Ausfüllen des Dokuments «Fragen zur Bewerbung» das hier zum Download bereit steht. Das Dokument sendest du uns zusammen mit deinen Kontaktdaten und dem tabellarischen Lebenslauf bitte bis zum 31. Mai 2020 an info@gaybasel.org.

Unter der selben Emailadresse steht Johannes Sieber für Fragen zur Verfügung.

Basel, April 2020
Johannes